/

 

 

Reiki ist das japanische Wort für "spirituelle Energie", für unsere "wahre Natur". 

Die Energiearbeit mit Reiki dient der inneren Balance und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. In Reiki-Seminaren lernen die Teilnehmer, sich mit dieser Energie zu verbinden und sie für sich selbst und andere zu nutzen.

Reiki ist bodenständig. Reiki ist schlicht. Reiki bewertet nicht.

Es gibt viele Reiki-Linien. Grob unterscheidet man nach der japanischen und der westlichen Linie. 2002 bildete mich Frans Stiene, International House of Reiki, Sydney, zur Reikilehrerin im japanischen ‚Usui Reiki Ryoho’ aus. Ich unterrichte Reiki in Hamburg seit 2003 und konnte meine Fähigkeiten durch viele Aufenthalte in Japan vertiefen.

Mit Reiki begibt man sich auf eine spannende Reise zu sich selbst. Mikao Usui, der Begründer, hat als Grundlage fünf simple Lebensregeln erschaffen, die in drei Graden aus verschiedenen Blickwinkeln unterrichtet werden. Neben den Lebensregeln sind das Handauflegen, vier Symbole / Mantren, die Einstimmungen und einfache Meditationsübungen die Pfeiler dieses Systems.

Ein Reiki-Seminar ist unvergleichlich. Es ist Selbsterfahrung pur. Es langt nicht, ein Buch über Reiki zu lesen oder davon zu hören, um zu erfahren, was Reiki ist. Was zählt, ist das unmittelbare Erlebnis. Die Seminare und drei Reiki-Grade im Überblick:

Shoden (I. Grad, 10 Lerneinheiten /: 1 Tag 9.30 - 18 Uhr oder 2 Tage 14 - 18 Uhr) 
Inhalte: Die fünf Lebensregeln, Reiki-Historie, Grundlagen und Basisübungen der Energie-Arbeit, strukturiertes Handauflegen. Preis: € 230 inkl. Kursunterlagen & Zertifikat.

Okuden (II. Grad, 10 Lerneinheiten  / 1 Tag 9.30 bis 18.00 Uhr) Inhalte: „Tiefere Dimensionen“ des Reiki, die innere Arbeit mit Reiki mit drei Symbolen und Mantren, praktische Übungen zu den Symbolen. Preis: € 320 inkl. Kursunterlagen & Zertifikat.

Shinpiden (III. Grad, 25 Lerneinheiten, 3 Tage)
 Der „mystische Weg zurück zur ursprünglichen Natur“, Ausbildung zum Reiki-Lehrer, Symbol/Mantra 4, umfassender Unterricht in Shinpiden-Techniken, je eine Hospitation Shoden/Okuden. Preis: € 800 inkl. Kursunterlagen & Zertifikat.

Weitere Reiki-Angebote wie Behandlungen, Einzelunterricht und Workshops auf Anfrage. Hinweis für BKK Securvita Versicherte: Meine Reiki-Kurse sind als Präventionskurse anerkannt! 

Referenzen:

"Eigentlich bin ich ein totaler Kopfmensch. Ich bin Wissenschaftlerin und suche immer nach einer logischen Erklärung. Ich mag es nicht esoterisch-blumig. Ich wollte einen Reiki-Lehrer, der auch wirklich in Japan war. Deine strukturierten Reiki-Kurse begeisterten mich, da ich lernte, meinen Kopf auszuschalten und auf mein Herz zu hören. Reiki kann man nicht logisch erklären, man muss es erleben. Es ist so bereichernd." M.L.

"Ich habe den Kurs-Ablauf als sinnvoll und sehr straff strukturiert empfunden, ohne dass die Zeit für die Übungen zu kurz bemessen gewesen wäre und ich mich "überfrachtet" gefühlt hätte. Das und Ihre Art, mir als Seminarteilnehmer durchgängig persönlich zu begegnen, beginnend mit dem ersten Kontakt bis hin zur Verabschiedung, zeigt Ihre hohe Professionalität." P.G.

"Mein Leben ist nach Deinen Kursen viel harmonischer geworden." J.W.

Termine zu Seminaren und Workshops unter www.facebook.com/reikihamburg